Schon wieder ist ein Monat vorbei, und ich mache mal wieder bei der Blogparade von Grossekoepfe.de mit. Es geht darum, sich am 30. eines jeden Monats an 30 schöne Momente zu erinnern, die im vergangenen Monat passiert sind. Ich schreibe diese im Laufe des Monats mit und gehe sie dann am 30. noch einmal alle durch. Das ist wirklich wundervoll. Aber lies selbst meine „30 schönen Momente im November“!

Los geht’s!

1. Die restlichen Halloween Kekse aufessen, die wir letzten Monat gebacken haben.

2. Wir haben das Zimmer unserer jüngsten Tochter renoviert: tapezieren, streichen, neuer Schreibtisch, neuer Schrank. Sie ist sehr glücklich darüber.

30am30 - Schreibtisch und Schrank

3. Am letzten Tag vor dem Lockdown noch einmal in unserer Lieblings-Eisdiele einkehren und einen leckeren Eisbecher essen. Mmmh, lecker!

4. Meine Jüngste kommt im nächsten Jahr zur Schule. Für die Anmeldung durfte sie einen Morgen gemeinsam mit ihrer großen Schwester zur Schule gehen. Was war sie stolz, mein großes Vorschulkind!

30am30 - auf dem Weg zur Schulanmeldung

5. Ich bin beim #Blogvent2020 von der lieben Lexa von Meergedanken dabei. Wie bei einem Adventskalender gibt es vom 01. bis 24. Dezember jeden Tag eine kleine Überraschung – hier in Form von Blogartikeln zu einem bestimmten Thema. An den Tagen 7 und 23 bin ich vertreten.

30am30 - Blogvent 2020
© Lexa von Meergedanken

Und noch mehr schöne Momente!

6. Und gleich noch ein cooles Event, bei dem ich dabei bin: der Jahresrückblog von der lieben Judith von Sympatexter, mit der ich auch im Sommer die Handstand-Challenge gemacht hatte. Ich wollte schon lange mal einen Jahresrückblick schreiben, wusste aber nicht so recht wie ich es angehen soll. Nun werde ich das mit vielen anderen gemeinsam vom 01.12. bis zum 20.12. erarbeiten und bin schon mächtig gespannt darauf!

7. Das traumhafte sonnige Herbstwetter nutzen und einen schönen Sonntagsspaziergang machen entlang der Promenade und der Sparrenburg.

Alles über einen Ausflug zur Sparrenburg Bielefeld findest du in meinem Blogartikel.

Sparrenburg Bielefeld - Ausflug mit Kindern - Titelbild

8. Ein wundervoller Regenbogen auf dem Heimweg von der Kita! 🌈

30am30 - Regenbogen

9. Mein neuer Content-Planer von der lieben Heike von Wortkreation ist da! 😍 2021 kann kommen!!!

10. Meine Jüngste hat ihren ersten Wackelzahn. Nun wird sie auch schon so groß, und Mama etwas wehmütig…

Die ersten 10 sind geschafft! Mal schauen was mir noch so einfällt…

11. Das Buch von BuddhaBoo ist endlich angekommen. Meine Mädels lieben Meditieren mit der BuddhaBoo App, worüber ich ausgiebig gebloggt habe.

Meditation mit Kindern - BuddhaBoo App - Titelbild

Wir durften ein paar der Geschichten aus „Boo und der Zaubernebel“ bereits vorab Probelesen, und die Mädels waren völlig begeistert. Nun hat uns der Autor Martin ein Exemplar des Buchs zukommen lassen, das in Kürze auch im Handel erhältlich sein wird. Eine ausführliche Buchrezension wird bald folgen.

Update: Hier kannst du das Buch „Boo und der Zaubernebel“ bestellen*.

12. Und da ist der Wackelzahn nach 2 Tagen schon rausgefallen. So schnell war ich gar nicht darauf vorbereitet. 🙈 Bei meiner Ältesten hat das immer ziemlich lange gedauert bis die Wackelzähne rausgefallen sind…

30am30 - verlorener Wackelzahn

13. Meine älteste Tochter hat auch in diesem Jahr an einem Filmwettbewerb teilgenommen. Da das Filmfest nicht wie gewohnt im Kino veranstaltet werden durfte, gab es eine YouTube Live-Übertragung. So konnten wir es uns gemeinsam auf dem Sofa gemütlich machen und die zahlreichen tollen Kurzfilme genießen.

14. Leckere Pancakes zum Sonntagsfrühstück. Dieses Mal haben wir nicht nur runde, sondern verschiedene Formen an Pancakes ausprobiert. Die Mädels waren völlig verzückt!

15. Mein Mann war mit unserer ältesten Tochter ein wenig wandern. Ich habe die Exklusivzeit mit meiner Jüngsten für einen ausgiebigen Spielenachmittag genutzt. Das waren sehr zahlreiche schöne Momente!

Ich habe angefangen, die Lieblingsspiele der Mädels zu verbloggen. Hier gibt es Spieletipps für Kinder ab 4 Jahren.

Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Titelbild

Halbzeit!

16. Mein Newsletter ist endlich fertig. Dank einer Technik-Expertin, der lieben Olga Weiss, habe ich das schneller als gedacht umsetzen können. Wenn du regelmäßig auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, darfst du dich gerne für meinen Newsletter anmelden. Ich freue mich auf dich!

17. Ich habe für meine jüngste Tochter eine Affen-Patenschaft bei der lieben Michi Schreiber von „Affis Adventures“ abgeschlossen. Michaela setzt sich leidenschaftlich für den Schutz von Affen ein, zieht elternlose Affen in Auffangstationen groß und wildert sie anschließend wieder aus. Außerdem vermittelt sie Volontärstellen für verschiedene Affen-Hilfsprojekte in Afrika. So wundervoll!!! (Zum Glück kann meine Tochter dies noch nicht lesen: sie bekommt das Zertifikat und ihre ganz persönliche Affenpost erst zu Weihnachten. Ich freue mich schon so unglaublich auf ihre Reaktion)

30am30 - Zertifikat Affenpatenschaft

18. Kartenspielen am Samstag Morgen mit meiner Tochter mit einem atemberaubenden Sonnenaufgang im Hintergrund.

30am30 - 30 traumhafte Momente im November 2020 - Sonnenaufgang

19. Die Uroma spendiert den Mädels neue Winterschuhe.

30am30 - Winterstiefel

20. In unserem Haus kehrt weihnachtliche Stimmung ein durch viele zauberhafte Deko.

Auf die letzten 10 schönen Momente!

21. Ich liebe meinen Regenbogen-Regenschirm. Der macht auch bei miesem Wetter gleich richtig gute Laune!

30am30 - Regebogen-Regenschirm

22. Ein kleiner Grashüpfer am Wegesrand hat meine Mädels total begeistert.

30am30 - Grashüpfer

23. Ein grandioser Workshop (über Zoom) gemeinsam mit meiner ältesten Tochter mit der angehenden deutschen Astronautin Insa Thiele-Eich. (Meine Tochter möchte später unbedingt Astronautin werden). Insa hat viel über ihre Ausbildung zur Astronautin erzählt. Außerdem gibt es einen tollen Wettbewerb für Kinder, und das Sieger-Experiment darf im nächsten Jahr mit der Astronautin zur internationalen Raumstation ISS fliegen! Meine Tochter war nach dem Workshop völlig beseelt.

24. Wunschzettel basteln mit den Mädels. Jedes Jahr wieder schön!

30am30 - Wunschzettel basteln

25. Ich konnte im Geschäft nicht an diesem zauberhaften Bingo-Spiel vorbeigehen. Schon ewig wollten wir ein Bingo-Spiel haben, und doch haben wir es immer nicht auf die Reihe bekommen. Nun wird es hier quasi täglich rauf und runter gespielt. Ein toller Nebeneffekt: meine jüngste Tochter lernt ganz toll die Zahlen bis 90!

30am30 - Bingo-Spiel

Bald ist es geschafft!

26. Adventskranz basteln mit den Kindern. In diesem Jahr haben wir uns bewusst entschieden, keine neuen Kerzen zu kaufen, sondern die vom letzten Mal noch einmal zu verwenden (wir haben immer sehr große, dicke Kerzen, verwendet, die wir sowieso nie aufgebraucht haben).

30am30 - Adventskranz

Ich habe neulich eine Studie über Palmöl in Kerzen gelesen als Alternative zu erdölbasiertem Paraffin. Die Verwendung von Palmöl ist natürlich zu Recht regelmäßig in der Kritik, und die Anbieter und Hersteller der Kerzen machen zum Großteil keine Angaben darüber, ob sie Palmöl verwenden und wie es angebaut wird. Wir haben da in der Vergangenheit zugegebenermaßen nicht so wirklich drauf geachtet. Daher brauchen wir in diesem Jahr auf, was noch an Kerzen da ist, und im nächsten Jahr wollen wir bewusster darauf achten, welche Kerzen wir kaufen und dass enthaltenes Palmöl zu 100 % aus zertifiziert-nachhaltigem Anbau stammt.

27. Wir haben ein neues kleines Kirschbäumchen im Garten. Meine große Tochter hat ganz fleißig mitgeholfen beim Einpflanzen und ist mächtig stolz!

28. Pancakes machen mit einer lieben Freundin. Im Dezember soll mein Blogartikel dazu erscheinen. Und um ein paar schöne Fotos machen zu können, haben wir gemeinsam lecker gegessen.

29. Auch ich habe mir zum „schwarzen Freitag“ etwas gegönnt. Einen Handlettering-Kurs bei ArtNight*. Dort gibt es inzwischen ganz viele Kurse auch als Online-Version. Und Handlettering möchte ich schon ewig mal lernen!

30. Die Adventskalender für die Mädels sind vorbereitet. Ich freue mich schon so auf ihre strahlenden Gesichter jeden Morgen wenn sie ihre Tüten auspacken. Eine Bastelanleitung für einen super einfachen Adventskalender sowie zahlreiche Tipps zum Befüllen habe ich in einem Blogartikel beschrieben.

Adventskalender basteln und befüllen - Titelbild

Was sind deine schönen Momente im November? Teile sie gerne in den Kommentaren. Ich freue mich sehr darauf!

Alles Liebe und viele schöne Momente, eure 

Mony

Offenlegung: Mit * gekennzeichnete Links sind so genannte Affiliate Links. Wenn du über einen der Links etwas bestellst, erhalte ich eine minimale Provision. Dir entstehen hierbei natürlich keine Nachteile. Der Preis bleibt für dich gleich, und du unterstützt damit meine Arbeit an meinem Mama Mony Blog. Vielen lieben Dank!

Das könnte dir auch gefallen:

Follow my blog with Bloglovin

Pin It on Pinterest

Shares
Share This