Gerade jetzt, wo Herbst und Winter vor der Tür stehen und die Kinder weniger im Garten oder auf dem Spielplatz sind, machen wir es uns zu Hause gemütlich. Dann spielen wir beispielsweise super gerne Brettspiele. Unser Fundus an Spielen ist sehr groß, unsere Freunde und Bekannten leihen sich gerne Spiele zum Ausprobieren aus. Und wenn unsere Mädels mal Besuch haben, wissen die anderen Kinder inzwischen ganz genau, wo unser großer Spieleschrank steht und stehen immer mit großen Augen davor wenn sie überlegen worauf sie Lust haben. Ein Foto von unserem Spieleschrank habe ich in meinem Blogartikel gezeigt. Ab sofort stelle ich hier nach und nach ein paar schöne Spiele vor für verschiedene Altersgruppen. Den Anfang machen heute Kinderspiele ab 4 Jahren.

Spieletipp Nr. 1: Da ist der Wurm drin von Zoch

Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Da ist der Wurm drin

Zahlen / Daten / Fakten

Name des SpielsDa ist der Wurm drin* (Kinderspiel des Jahres 2011)
VerlagZoch Verlag
Spielerzahl2 bis 4
Spieldauer15 bis 20 Minuten
Altersempfehlungab 4 Jahren
Jahrgang2011

Spielbeschreibung

Besonders unsere jüngste Tochter liebt dieses lustige Wurm-Wettrennen. Die Würmer verschwinden zunächst im Erdboden. Und es ist super spannend, welcher am Ende als erster wieder hervorschaut und gewinnt.

Das Material ist super schön designt mit vielen niedlichen Tieren und zauberhaften kleinen Details. Auf einen großen Spielplan wird ein kleinerer oben drauf gelegt. Zwischen den beiden Spielplänen können die Plättchen hineingeschoben werden. Es gibt 4 Wurmkopf-Plättchen und verschiedenfarbige Wurmteile in unterschiedlichen Längen.

Spieletipp: Da ist der Wurm drin - Material

Wenn du den Spielaufbau sehen möchtest, schau gerne in das folgende Video rein. Gemeinsam mit meinem Mann habe ich zu einigen Spielen kleine Stop-Motion-Videos gedreht.

Jeder Mitspieler sucht sich einen Wurm aus und legt sein Plättchen an die passende Stelle auf dem Spielfeld. Dann wird mit einem Farbwürfel gewürfelt. Der Spieler erhält das farblich passende Plättchen (zwischen 1 und 6 cm lang) und darf damit den Wurmkopf zwischen die Spielpläne schieben bis er verschwunden ist. Ziel ist es, als erster seinen Wurm am anderen Ende es Spielfelds wieder zum Vorschein zu bringen.

Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Da ist der Wurm drin

In dem oberen kleinen Spielplan sind 2 Sichtschlitze, sodass ihr zwischendurch sehen könnt, welcher Wurm beim Wettrennen vorne liegt. Es ist bei uns meistens ein ziemlich spannendes Hin und Her. Sobald ein Wurmkopf wie auf dem unteren Foto zu sehen, komplett am Ende es Spielfeldes herausschaut, läuft die letzte Runde. Jeder, der noch nicht dran war, darf noch einmal würfeln. Derjenige, dessen Wurmkopf dann am weitesten vorne liegt, hat gewonnen.

Spieletipp: Da ist der Wurm drin - Spielende

Es gibt noch eine zweite Spielvariante, die etwas schwieriger ist und auch zusätzliche Spielplättchen beinhaltet. Diese Variante wird für Kinder ab 6 Jahren empfohlen. Wenn eure Kinder erfahrene Wurm-Wettrenner sind, könnt ihr die zweite Variante aber sicherlich auch schon früher ausprobieren.

Spieletipp Nr. 2: Karuba Junior von Haba

Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Karuba Junior

Zahlen / Daten / Fakten

Name des SpielsKaruba Junior*
VerlagHABA
Spielerzahl1 bis 4
Spieldauer5 bis 10 Minuten
Altersempfehlungab 4 Jahren
Jahrgang2017

Spielbeschreibung

Karuba Junior ist ein sehr kurzweiliges Legespiel. Im Gegensatz zu dem Original Karuba-Spiel ab 8 Jahren ist es deutlich einfacher und dauert nicht so lange.

Der Spielplan wird aus 2 Teilen zusammengesetzt. Es gibt 3 Abenteurer, die im Dschungel einen Schatz suchen. Sie müssen sich aber beeilen, denn ein Piratenschiff ist schon auf dem Weg zum Strand, und die Piraten möchten natürlich auch den Schatz ausgraben.

Spieletipp: Karuba Junior - Material

Auch für dieses Spiel habe ich gemeinsam mit meinem Mann ein Stop-Motion-Video zum Aufbau gedreht. Wenn du Lust hast, schau es dir gerne mal an.

Los geht’s

Die Regeln sind super einfach. Alle Spieler spielen gemeinsam um den Sieg. Wer an der Reihe ist, deckt ein Plättchen auf. es gibt 4 Möglichkeiten:

  • Wenn es ein Wege-Plättchen ist, wird es am Dschungel angelegt, sodass die bestehenden Wege weitergeführt werden.
  • Zeigt das Plättchen einen Tiger, wird er ebenfalls angelegt. Der Tiger versperrt diesen Weg, und die Abenteurer können nicht weiterlaufen.
  • Ist auf dem Plättchen ein Piratenschiff abgebildet, so darf das Schiff 1 bis 3 Felder vorwärts fahren.
  • Es gibt auch 3 Plättchen mit einem Schatz. Wenn ihr eines davon aufdeckt, legt es an einen Weg an und zieht einen der 3 Abenteurer auf den Schatz.
Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Karuba Junior

Es gibt 3 Möglichkeiten wie das Spiel endet:

1. Wenn das Piratenschiff den Strand erreicht, bevor alle 3 Schätze gefunden wurden, dann gewinnen leider die Piraten.

Spieletipp: Karuba Junior - Spielende 01

2. Es gibt keine offenen Wege mehr, an die noch Plättchen angelegt werden können. In diesem Fall habt ihr euch leider im Dschungel verirrt und verliert das Spiel. Passt also immer gut auf, dass ihr euch nicht alle Wege verbaut.

Spieletipp: Karuba Junior - Spielende 02

3. Ihr habt alle 3 Schätze gefunden, bevor das Piratenschiff den Strand erreichen. Alle Spieler haben gemeinsam gegen die Piraten gewonnen. Hurra!

Spieletipp: Karuba Junior - Spielende 03

Das Spiel ist super spannend, weil es immer ein kleines Wettrennen gegen die Piraten ist. Es gibt auch eine Karuba-Version für Kinder ab 8 Jahren. Diese ist aber deutlich schwieriger und dauert länger.

Spieletipp Nr. 3: Äpfelchen von Ravensburger

Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Äpfelchen

Zahlen / Daten / Fakten

Name des SpielsÄpfelchen*
VerlagRavensburger (Meine ersten Spiele)
Spielerzahl2 bis 4
Spieldauerca. 20 Minuten
Altersempfehlungab 4 Jahren
Jahrgang2013

Spielbeschreibung

Die Regeln von Äpfelchen sind denkbar einfach, und auch das Material ist sehr übersichtlich. Es gibt 4 Bäume, 4 Eimer und einen ganzen Haufen Äpfel. Die Äpfel werden an die Bäume gehängt und müssen dann geerntet und in die Eimer gelegt werden.

Spieletipp: Äpfelchen - Material

Auch für Äpfelchen haben wir ein kurzes Stop-Motion-Video gedreht, um den Spielaufbau zu zeigen.

Jeder Spieler bekommt einen eigenen Baum, an den er 10 Äpfel hängt. Bei diesen Spiel wird nicht gewürfelt, sondern an einer Drehscheibe gedreht.

Spieletipp: Äpfelchen - Spielaufbau

Es gibt insgesamt 4 Möglichkeiten, was beim Drehen herauskommen kann:

  • Äpfel (1 bis 4 Stück): ihr dürft die entsprechende Anzahl an Äpfeln in euren Korb legen (von eurem Baum oder von der Wiese)
  • Eis: ihr müsst in dieser Runde leider aussetzen
  • Rabe: Der freche Rabe stibitzt 2 Äpfel aus eurem Eimer und lässt sie auf der Wiese fallen
  • umgekippter Eimer: Ihr könnt es euch sicher schon denken. Euer Eimer kippt um, und alle Äpfel kullern auf die Wiese.
Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Äpfelchen

Das Spiel endet wenn ein Spieler alle 10 Äpfel (vom Baum und auch alle, die im Verlauf des Spiels auf der Wiese gelandet sind) in seinen Eimer legen konnte.

Spieletipp Nr. 4: Mensch ärgere dich nicht® Kids von Schmidt Spiele

Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Mensch ärgere dich nicht Kids

Zahlen / Daten / Fakten

Name des SpielsMensch ärgere dich nicht® Kids*
VerlagSchmidt Spiele
Spielerzahl2 bis 4
Spieldauerca. 15 Minuten
Altersempfehlungab 4 Jahren
Jahrgang2014

Spielbeschreibung

Dies ist ein absoluter Spieleklassiker, den sicherlich jeder kennt. Die Original-Variante ist für jüngere Kinder oft noch zu schwierig. Daher gibt es die Variante Mensch ärgere dich nicht® Kids für Kinder ab 4 Jahren. Prinzipiell sind die Regeln ähnlich, es gibt jedoch ein paar Unterschiede: Jeder Spieler hat hier nur 3 anstatt 4 Spielfiguren. Außerdem sind die Figuren keine gewöhnlichen Standard-Männchen, sondern lustige 3D-Tierfiguren: Hasen, Katzen, Mäuse und Hunde.

Spieletipp: Mensch ärgere dich nicht Kids - Material

Hier ist ganz kurz der Spielaufbau in einem Stop-Motion-Video.

Die Felder des Spielplans sind farbig, und es wird mit einem Farbwürfel gewürfelt. So können Kinder dieses Spiel auch schon spielen, wenn sie noch nicht so sicher im Umgang mit Würfelaugen und Zahlen sind. Um eine Figur auf das Spielfeld zu setzen, müsst ihr also auch keine 6 würfeln, sondern die Farbe eurer Tiere, z. B. grün für die grünen Hunde (siehe Foto unten).

Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Mensch ärgere dich nicht Kids

Ansonsten kennt ihr die Regeln sicherlich schon. Die Spielfiguren müssen einmal das gesamt Feld umrunden und ins Ziel kommen. Ihr dürft über andere Figuren drüber springen und natürlich auch die anderen rauswerfen. Wer als erstes alle 3 Spielfiguren ins Ziel gebracht hat, hat gewonnen.

Spieletipp: Mensch ärgere dich nicht Kids - Spielende

Spieletipp Nr. 5: Purzelbaum von Zoch

Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Purzelbaum von Zoch

Zahlen / Daten / Fakten

Name des SpielsPurzelbaum*
VerlagZoch Verlag
Spielerzahl2 bis 4
Spieldauer15 bis 20 Minuten
Altersempfehlungab 4 Jahren
Jahrgang2019

Spielbeschreibung

Purzelbaum ist ein wundervolles Spiel, das super in die Herbst-/Winter-Zeit passt. Das Material besteht aus einigen Ästen, Blättern, Nüssen und Wiesenscheiben. Das Unterteil der Schachtel dient als Spielfeld, indem ein Wiesengitter darauf gelegt wird. Auf diese Wiese baut ihr einen Baum dreidimensional auf!

Spieletipp: Purzelbaum - Material
Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Purzelbaum von Zoch

Wie sollte es auch anders sein? Auch zu Purzelbaum habe ich gemeinsam mit meinem Mann ein kleines Stop-Motion-Video gedreht. Schaut euch unbedingt den Aufbau des 3-dimensionalen Spielfeldes an.

Na, ist das nicht ein grandioses Spielfeld? Unsere Mädels haben immer riesig viel Spaß, den Baum für das Spiel aufzubauen. Es geht quasi einmal durch die Jahreszeiten. Die ersten beiden Jahreszeiten kommen beim Spielaufbau zu tragen. Wenn im Frühling die Blätter sprießen, werden die Blätter an den Baum gesteckt. Im Sommer wachsen und reifen die Nüsse und werden auf die Äste gesteckt. Das eigentliche Spiel startet im Herbst. Ihr müsst Blätter sammeln, später im Winter weitere Blätter und die Nüsse.

Spieletipp: Purzelbaum - Spielaufbau

Los geht’s

Wer an der Reihe ist, nimmt eines er herbstlichen Plättchen aus dem Spielfeld zur Seite, sodass ein Loch entsteht. Dann pflückt er ein Blatt von einem Ast und versucht, dabei die Nuss in das Loch im Spielfeld kullern zu lassen. Landet die Nuss im Loch, erhält der Spieler als Belohnung das Blatt.

Die Wiesenscheibe wird zurück auf das Loch mit der Nuss gelegt, allerdings anders herum, sodass an dieser Stelle schon der Winter einkehrt. Landet die Nuss nicht im Loch, erhält der Spieler zur Belohnung kein Blatt und muss dieses mit auf die winterliche Wiesenscheibe drauflegen. Die Nuss wird in unter eine andere herbstliche Scheibe versteckt.

Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Purzelbaum von Zoch

Wenn alle Blätter vom Baum gepflückt sind, startet der Winter. Hier müssen die übrigen Blätter und die Nüsse gesammelt werden. Wer an der Reihe ist, deckt einen Wiesendeckel auf. Liegt ein Blatt darauf, darf er es direkt behalten. Liegen auch Nüsse in dem Loch, gehören diese ebenfalls dem Spieler. Wer am Ende die meisten Nüsse und Blätter gesammelt hat, ist der Sieger.

Spieletipp: Kinderspiele ab 4 Jahren - Purzelbaum von Zoch

Purzelbaum ist von den Regeln her schon relativ anspruchsvoll und beim ersten Mal gar nicht so einfach zu begreifen. Hier findet ihr einen Blogartikel, der die Regeln von Purzelbaum detaillierter erklärt und einige Spielzüge als kurze Videosequenz zeigt.

Ich hoffe ihr habt ein paar neue Inspirationen für Spiele gefunden. Was sind eure liebsten Kinderspiele ab 4 Jahren? Wir freuen uns auf eure Spieletipps in den Kommentaren.

Alles Liebe, eure 

Mony

PS: Mit * gekennzeichnete Links sind so genannte Affiliate Links. Wenn ihr über einen der Links etwas bestellt, erhalte ich eine minimale Provision. Euch entstehen hierbei natürlich keine Nachteile. Der Preis bleibt für euch gleich, und ihr unterstützt damit meine Arbeit an meinem Mama Mony Blog. Vielen lieben Dank!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Pin It on Pinterest

Shares
Share This