Blog-Jubiläum: 1 Jahr Mama Mony

Woohoo! Heute feiere ich mein erstes Blog-Jubiläum! Wahnsinn wie schnell die Zeit vergangen ist! Jahrelang hatte ich den Wunsch einen eigenen Blog zu starten und hatte mich nie so richtig getraut. Im letzten Jahr habe ich endlich all meinen Mut zusammengenommen, bin aus meiner Komfortzone herausgegangen und habe mein Projekt „Mama Mony Blog“ gestartet. Nun ist schon 1 Jahr vergangen und es ist viel Unglaubliches passiert. Ich möchte diesen für mich wichtigen Meilenstein dazu nutzen, einmal zurückzublicken und natürlich auch um in die Zukunft zu schauen.

Rückblick

Über 30 Blogartikel habe ich im vergangenen Jahr veröffentlicht. Das hätte ich damals niemals erwartet. Monatlich erreiche ich mittlerweile über 1000 Leser und es werden konstant immer mehr. Verglichen mit anderen Blogs ist das sicherlich nicht allzu viel. Aber ich freue mich sehr über jeden einzelnen und bin unendlich dankbar dafür.

Seid ihr neugierig, welches die beliebtesten Themen im vergangenen Jahr auf meinem Blog waren? Hier kommt die Top 3:

Die Top 3 Blogartikel des vergangenen Jahres

Platz 3: Intuitives Essen

Seit einiger Zeit befasse ich mich intensiv mit dem intuitiven Essen und fühle mich absolut wohl damit. Seit kurzem darf ich auch das Online-Programm intueat zum intuitiven Essen testen. Die Artikelserie über meine Erfahrungen mit dem intueat Programm liegt auf Platz 3. Die bisherigen Blogartikel verlinke ich hier noch einmal.

Natürlich folgen in Kürze auch noch die restlichen Erfahrungsberichte.

Platz 2: Rezept Regenbogenkuchen

Auf Platz 2 liegt der Artikel zum Regenbogenkuchen, welchen wir im letzten Jahr für unsere beiden Mädels zu ihren Geburtstagen gebacken hatten. Der Kuchen ist bei unseren Töchtern und ihren Gästen super angekommen. Und mit unserer einfachen Variante ist er gar nicht so schwierig umzusetzen.

Regenbogenkuchen auf einem Teller

In diesem Jahr hatten wir eine Weltraum-Party mit einem coolen Raketenkuchen und eine Eiskönigin-Party mit einem zauberhaften Elsa-Kuchen. Auch diese beiden Rezepte werde ich in Kürze hier auf dem Blog vorstellen. Als kleinen Vorgeschmack gibt es hier schon einmal 2 Fotos.

Raketenkuchen
Elsa Geburtstagskuchen
Platz 1: DIY-Projekt Garten Spielhaus

Mit Abstand am meisten Besucher hatte im vergangenen Jahr die Artikelserie zu unserem großen DIY-Projekt Garten Spielhaus für die Kinder. Wenn du sie noch nicht kennst, verlinke ich die Artikel hier noch einmal.

DIY-Projekt: Garten-Spielhaus für Kinder selber bauen
DIY-Projekt: Garten-Spielhaus für Kinder selber bauen - Die ersten Malerarbeiten
DIY-Projekt: Garten-Spielhaus für Kinder selber bauen

3 Bauabschnitte fehlen noch zu Fenster- und Türrahmen, der Eingangstür und dem Verandageländer, damit das Garten Spielhaus vollständig ist. An den zugehörigen Blogartikeln arbeite ich bereits.

Das darauf folgende DIY-Projekt steht auch schon fest, und ich freue mich sehr, dass mich mein Mann Nils dort unterstützen wird: Ein Hausbett (aufbauend auf einem IKEA Bett) mit funktionstüchtiger Klingel und Beleuchtung.

Hausbett 1 Jahr Mama Mony Blog Jubiläum
Ein kleiner Vorgeschmack:
noch nicht ganz fertig…

Blick in die Zukunft

Thematisch habe ich ja bei den Top 3 Blogartikeln schon ein paar Hinweise gegeben, was du zukünftig hier zu lesen bekommen wirst. Es wird natürlich weiterhin Artikel zu unseren DIY-Projekten geben, zu Rezepten die wir alle gerne mögen, zu Ausflügen und Reisen die wir gemeinsam unternommen haben.

Außerdem beschäftige ich mich in der letzten Zeit intensiv mit Themen wie Achtsamkeit, Dankbarkeit, Meditation, Morgenroutine, Abendroutine usw. Auch meine beiden Töchter binde ich hier mit ein wie ich es beispielsweise in meinem Artikel zur Meditation mit Kindern mit der BuddhaBoo App beschrieben habe. Zukünftig wird es einige Blogartikel über meine Reise zu mehr Achtsamkeit, Gelassenheit und Zufriedenheit geben. Und ich zeige dir einige Tipps und Rituale für mehr Achtsamkeit im Familienalltag.

Auf meinen Social Media Kanälen ist es zugegebenerweise momentan noch teilweise ziemlich ruhig. Alle gleichzeitig regelmäßig zu betreuen, ist gerade am Anfang gar nicht zu schaffen. Daher nehme ich mir im Laufe der Zeit einen Kanal nach dem anderen vor. Am aktivsten bin ich derzeit auf Pinterest und starte so langsam auf Facebook. Zukünftig plane ich, auch auf Instagram aktiver zu werden und wer weiß was dann noch so alles folgen wird. Pläne und Ideen für weitere Projekte habe ich genügend, aber alles zu seiner Zeit…

Herzlichen Dank für das erste gemeinsame Jahr hier auf meinem Blog. Ich freue mich auf viele weitere Jahre. Außerdem bin ich immer dankbar für eure Kommentare und Nachrichten. Wenn ihr Fragen, Anregungen, Themenwünsche usw. habt, dann schreib mir jederzeit sehr gerne.

Alles Liebe, eure 

Mony

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.